Unser Leistungsspektrum

Frau Dr. Wiests Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gastroenterologie des Kindes- und Jugendalters.


• Alle Vorsorgeuntersuchungen U2 bis U9, U10 (7-8 Jahre) und U11 (9-10 Jahre) sowie Jugendvorsorgen J1 (12-14 Jahre) und J2 (16-17 Jahre).

• Hörtest (Audiometrie, ab U8), Sehtest.

• Sonographie (Ultraschall): Bauchorgane, Nieren und ableitende Harnwege, Säuglingshüften, Säuglingsgehirn (offizielle Genehmigungen) sowie abhängig von der medizinischen Fragestellung weitere Organe /Weichteile.

• Lungenfunktionsdiagnostik

• Allergietestungen (Labor (RAST), Pricktest), Hyposensibilisierungsmaßnahmen

• EKG

• Abklärung spezieller pädiatrischer Fragestellungen (z.B. chronische Kopfschmerzen, Einnässen, Wachstumsstörungen, Störungen der Pubertätsentwicklung, Schilddrüsen- und andere hormonelle Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Verhaltensstörungen etc.)

• Abklärung spezieller kindergastroenterologischer Fragestellungen (z.B. chronische Bauchschmerzen, Stuhlauffälligkeiten, Verstopfung, Gedeihstörungen, Nahrungsmittel-unverträglichkeiten, Verdacht auf chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, Zöliakie, Ernährungsproblemen und Essstörungen)

• Adipositasabklärung

• Sämtliche Impfungen

• Erstversorgung bei Kindergarten-, Schul- und Arbeitsunfällen

• Narkosefähigkeitsuntersuchungen

• Laborleistungen, Urinuntersuchungen

Aktuelles | Angebote

Praktisch

  Kontakt

Frau Dr. Wiest
Esmarchstrasse 23
Fon: 0431 81792
Fax: 0431 8008603

  Notfallnummer

Lebensbedrohlichen Notfällen
112

Giftnotrufzentrale
0551-19240

Kinderärtzlicher Bereitschaftsdienst
116117

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin,
Städtisches Krankenhaus
0431 - 1697 0

Klinik für Allgemeine Pädiatrie,
UKSH, Campus Kiel
0431 - 597 0

Städtisches Krankenhaus
0431 - 1697 0